Altkolorierter Stahlstich von Tübingen im Neckartal von J. Axmann, um 1850 Art.Nr. G1337

280,00 

Dieser Stahlstich thematisiert den Weinanbau rund um die Stadt Tübingen im Neckartal. Mittig im Hintergrund liegt die Stadt Tübingen. Gut erkennbar sind das Schloss und die Stiftskirche, sowie der Österberg dahinter.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1337 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G1337 Altkolorierter Stahlstich mit einer Ansicht auf die Stadt Tübingen inmitten des Neckartals von J. Axmann, um 1850 in einem blattversilberten Rahmen

Dieser Stahlstich thematisiert den Weinanbau rund um die Stadt Tübingen im Neckartal. Der Fluss verläuft in der rechten Bildhälfte im Tal. Die Berghänge werden mit Weinanbau bewirtschaftet. Dies wird besonders schön im Bildvordergrund zu erkennen. Links werden Trauben gelesen und in einer Holzwanne entsaftet. Kleinere Figurenstaffagen werden bei diesen Arbeitsschritten dargestellt. Rechts ist die Stimmung bereits sehr ausgelassen. Mittig im Hintergrund liegt die Stadt Tübingen. Gut erkennbar sind das Schloss und die Stiftskirche, sowie der Österberg dahinter.

Zustand: Papier leicht bräunlich getönt, Stockfleck im rechten oberen Viertel

 

Josef Axmann (1793 Brünn – 1873 Salzburg) war ein österreichischer Kupferstecher. Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Dort war er Schüler von Johann Blaschke und Adam von Bartsch. Er fertigte Hauptsachliche Stiche für ausländische Almanache, deutsche Sammelbände an. Bekannt ist er jedoch mehr durch das Stechen von Briefmarken. Von ihm stammt unter anderem Österreichs teuerste Marke, der ‚Zinnoberrote Merkur‘.

 

Maße: 27,5 x 22 cm                                      Bildausschnitt: 11 x 16 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

19. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.