Art.Nr. G1070 Monochromes Aquarell mit der Darstellung eines Sees in einer felsigen Gebirgslandschaft, unbezeichnet, Mitte 19. Jh.

Art.Nr. G1070 Monochromes Aquarell mit der Darstellung eines Sees in einer felsigen Gebirgslandschaft, unbezeichnet, Mitte 19. Jh.

220,00 €
Artikel-Nr.:G107ß
Material:Papier
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Monochromes Aquarell mit der Darstellung eines Sees in einer felsigen Gebirgslandschaft, unbezeichnet, Mitte 19. Jh. in einer Rahmung aus Zwetschgenholz mit Ebenholzadern flankiert

Der Blick reicht in diesem Aquarell über die Oberfläche eines Sees, welcher im linken Vordergrund an zerklüfteten Felswänden angrenzt, auf welchen knorrige Sträucher wachsen. Das lose Felsgestein ragt bis in den See im Bildmittelpunkt hinein. Im Hintergrund verschwimmen die Umrisse der Bergmassive im Dunst der kühlen Luft. Das Aquarell ist in einem monochromen Braunton gehalten und wurde nicht signiert.

Zustand: vereinzelte Stockflecken im Bereich des Himmels

Maße: 34,5 x 41,5 cm                                    Bildausschnitt:  21,5 x 28 cm