Art.Nr. G1073 Ölgemälde ‚Kornfeld am Waldrand‘ von R. Queißer, Mitte 20. Jh.

Art.Nr. G1073 Ölgemälde ‚Kornfeld am Waldrand‘ von R. Queißer, Mitte 20. Jh.

180,00 €
Artikel-Nr.:G1073
Material:Öl auf Karton
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Ölgemälde ‚Kornfeld am Waldrand‘ von R. Queißer, Mitte 20. Jh. in einer hölzernen, teilversilberten Rahmung 

Dargestellt wird eine Landschaft, in welcher das Getreide auf den Feldern golden gefärbt ist. Ein Weg führt vom linken unteren Eck in Richtung des Hintergrundes, vorbei an Wiesen und Felder, sowie den Waldstücken, welche den Blick dunkel zu beiden Seiten rahmen. Auf der linken Seite sind die Ähren bereits geerntet und das Stroh zum Trocknen auf zu Haufen geformt, während sich rechts der Weizen noch im Wind wiegt. Die Wiese davor ist besprenkelt von den bunten Farbtupfern der Wildblumen. Im Hintergrund breitet sich ein Tal aus, welches zu Horizont hin von einem Berg begrenzt wird. Signiert ist das Gemälde im rechten unteren Eck

Zustand: keine Craqueluren, Firniss leicht gelbstichig

Über den Maler R. Queißer (geb. um 1900) sind so gut wie keine Informationen bekannt, jedoch hinterlässt er ein großes Oeuvre, welches von zahlreichen Landschaftsdarstellungen dominiert wird.

Maße: 43,5 x 56 cm                                        Bildausschnitt:  36 x 48 cm