Art.Nr. G1101 Stillleben in Öl mit der Darstellung von Obst und einem Wachtelnest, unbezeichnet, 19. Jahrhundert

Art.Nr. G1101 Stillleben in Öl mit der Darstellung von Obst und einem Wachtelnest, unbezeichnet, 19. Jahrhundert

480,00 €
Artikel-Nr.:G1101
Material:Öl auf Leinwand
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Stillleben in Öl mit der Darstellung von Obst und einem Wachtelnest, unbezeichnet, 19. Jahrhundert in einer massiven Rahmung

Das hier dargestellte Früchte-Stillleben befindet sich auf dem erdigen Untergrund vor einem Strauch mit dichtem, dunkelgrünem Laub. In der linken Bildhälfte öffnet sich der Blick zum Hintergrund hin zu einem Wäldchen an einer Wiese, wo man den Turm einer Ruine hinter den Baumkronen erahnen kann. Die Früchte im Vordergrund nehmen den Großteil des Gemäldes ein. Mittig befinden sich grüne und rote Weintraubenrispen mit großblättrigem Weinlaub. Auf einem der beiden Äpfel krabbelt eine Ameise. Einen leuchtenden farbigen Akzent bildet die Zitrone im rechten unteren Eck, welche bereits aufgeschnitten und zum Teil geschält wurde. Direkt daneben liegt eine Walnuss. Nicht ganz thematisch passend wurde diesem Fruchtensemble links ein kleines Vogelnest aus Moos beigefügt, in welchem kleine gesprenkelte Wachteleier liegen. Das Gemälde ist nicht signiert.

Zustand: feine Craqueluren, stellenweise zeichnet sich der Keilrahmen ab. Deutliche Alterspuren am Rahmen in Form von kleinen Stoßschäden, Spannungsrissen und starkem Goldabrieb

Maße: 55 x 70 cm                                            Bildausschnitt:  29 x 44 cm