Art.Nr. G1134 Stillleben in Öl ‚Kaktus mit Äpfeln und Birne‘ von Wilhelm Kehrer, 1929

Art.Nr. G1134 Stillleben in Öl ‚Kaktus mit Äpfeln und Birne‘ von Wilhelm Kehrer, 1929

240,00 €
Artikel-Nr.:G1134
Material:Öl auf Karton
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Stillleben in Öl ‚Kaktus mit Äpfeln und Birne‘ von Wilhelm Kehrer, 1929 in einer dunkelgrünen, teilversilberten Rahmung

Dieses Stillleben wird dominiert von Grüntönen. Dargestellt wird ein Kaktus in einem tönernen Übertopf, an dessen Stacheln sich vereinzelt rosa Blüten öffnen. Links von ihm und bildmittig befinden sich zwei Äpfel, sowie eine kleine Birne. Der Raum bleibt undefiniert, ist jedoch von Stoffbahnen behangen, am Boden handelt es sich um grünen Stoff, welcher sich um die Objekte herum staucht und somit für Licht- und Schatteneffekte sorgt. Signiert und datiert ist dieses Gemälde im rechten unteren Eck.

Zustand: Farbabrieb am oberen rechten Rand des Rahmens

Wilhelm Kehrer wurde 1892 in Honau geboren und studierte als junger Mann von 1910 bis 1914 an den Kunstschulen in Stuttgart und Königsberg. Nach seinem Kriegseinsatz 1921 gehörte er dem Lehrstuhl der Reutlinger Meisterschule an und fertigte in seiner Schaffenszeit, bis zu seinem Tod am 23. Dezember 1960, sowohl Portraits, als auch diverse Stillleben wie dieses an. In der Region bekannt ist er allerdings für seine zahlreichen Landschaftsdarstellungen der Stadt Reutlingen und ihrer Umgebung. Lit.: Der Maler Wilhelm Kehrer, 1992.

Maße:  40,5 x 50,5 cm                                   Bildausschnitt:  34 x 44 cm