Art.Nr. G1167 Ölgemälde ‚Schafe im Gegenlicht‘ von Günter König (Kessler), 1987

Art.Nr. G1167 Ölgemälde ‚Schafe im Gegenlicht‘ von Günter König (Kessler), 1987

740,00 €
Artikel-Nr.:G1167
Material:Öl auf Leinwand
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Ölgemälde ‚Schafe im Gegenlicht‘ von Günter König (Kessler), 1987 in einer dekorativen goldfarbenen Stuckrahmung

In diesem Hochformat wird das untere Bilddrittel von einem Fluss eingenommen, an dessen gegenüberliegenden Ufer eine kleine Herde Schafe befindet. Die vordersten Tiere stehen direkt am Ufer und stärken sich am Wasser, ihr Schäfer in Begleitung seiner Hunde steht unterdessen am Rand und behält die Herde im Blick. Besonders stimmungsvoll ist in diesem Gemälde das Spiel mit dem Licht. Warme gelbe Sonnenstrahlen durchbrechen das Geäst der Bäume am linken Bildrand, während der Himmel mit feinen Wolkenansammlungen in kühlen Pastelltönen in Blau und Violett gehalten ist. Die Signatur des Künstlers befindet sich im linken unteren Eck.

Zustand: gut, keine Craqueluren oder Farbabrieb

Günter König, eigentlich Kessler (1926–2007?) war ein deutscher autodidaktischer Landschafts- und Figurenmaler. Seine Gemälde zeichnen sich durch stimmungsvolle Sonnenauf-/ und Untergänge aus, die die Landschaften in eine breite Farbpalette von Pastelltönen taucht.

Maße:  64,5 x 74,5 cm                                 Bildausschnitt:  49 x 59 cm