Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. G1247 Altkolorierter Kupferstich ‚A General Perspective of Canstantinopel‘, heute Istanbul von Thornton, um 1780

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. G1247 Altkolorierter Kupferstich ‚A General Perspective of Canstantinopel‘, heute Istanbul von Thornton, um 1780

220,00 €
Artikel-Nr.:G1247
Material:Papier
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Altkolorierter Kupferstich ‚A General Perspective of Canstantinopel‘, heute Istanbul von Thornton, um 1780 in einer schlichten blattversilberten Rahmung

Dargestellt wird in dieser kolorierten Graphik eine Gesamtansicht der ehemaligen Stadt Konstantinopel, heute als Istanbul bekannt, welche insgeheim als zweite Hauptstadt der Türkei gilt. Ein breiter Kanal teilt die Stadt in zwei Teile, auf ihm fahren zahlreiche Segelschiffe und Boote. Zahlreiche Türme formen die Stadtsilhouette, geschmückt von schmalen Mondsicheln. Stelleweise werden die Gebäude von massiven Stadtmauern geschützt, welche Zeuge der wirtschaftlichen Handelsmacht sind und die Stadt vor Angriffen schützen sollte.

Zustand: Papier bräunlich getönt, minimal wellig. Vereinzelt stockfleckig

Über den Künstler Thornton sind leider keine weiteren Informationen bekannt. Das Blatt wurde für George Henry Millars Werk ‚New Complete & Universal System of Geography‘, welches zwischen 1780 und 1790 in England publiziert wurde.

Maße: 38,5 x 49,5 cm                                  Bildausschnitt: 21,5 x 31,5 cm