Art.Nr. G431 Landschaftsdarstellung, Pastellkreide, südländische Landschaft, Anfang 19. Jahrhundert

Art.Nr. G431 Landschaftsdarstellung, Pastellkreide, südländische Landschaft, Anfang 19. Jahrhundert

450,00 €
Artikel-Nr.:G431
Material:k.A.
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Landschaftsdarstellung, Pastellkreide, südländische Landschaft, Anfang 19. Jh. in originalem reich verziertem Rahmen

Das Bild zeigt eine in Pastellkreide gezeichnete, wohl südländische, Landschaft im Sonnenuntergang. Am unteren Bildrand ist ein Stück vom Ufer des Gewässers zu sehen. Ob es sich um einen See oder gar einen Fluss handelt ist nicht eindeutig zu klären, da der Bildausschnitt recht nah gewählt ist und sich somit das Wasser vom linken an den rechten Bildrand erstreckt. In Bootsfahrer legt gerade von selbigem ab und sticht in See. Im Mittelgrund ist eine Insel oder Landzunge zu sehen, auf der sich einige Gebäude befinden in deren Fenstern bereits Licht brennt. Links daneben lassen sich im Dunst noch die Spitzen einer Kirche erkennen. Ein paar Segelboote fahren auf Wasser in der Dämmerung. Hinter dieser Szenerie sieht man im Hintergrund ein weiteres Ufer, an dem sich Berge und Hügel erheben. Besonders markant sitzt zentral in der Bildmitte eine Burg oder eine Ruine derer auf einem Hügel und wird vom Licht der untergehenden Sonne angestrahlt. Insgesamt vermittelt das Bild durch das dämmerige Licht und die diesige Witterung eine sehr mystifizierte Stimmung, weshalb sich auch die technische Umsetzung in Pastellkreide hervorragend dafür eignet.

Zustand:        Das Bild und der Rahmen sind in gutem Zustand

Maße:             Breite: 46 cm Höhe: 37 cm, Bildausschnitt: 36 cm x 28 cm