Art.Nr. G580 Ölgemälde mit einer Interieur-Ansicht der St. Nikolaus Kirche in Hall in Tirol mit der Darstellung eines Seitenaltars von Karl Purrmann, Anfang 20. Jh.

Art.Nr. G580 Ölgemälde mit einer Interieur-Ansicht der St. Nikolaus Kirche in Hall in Tirol mit der Darstellung eines Seitenaltars von Karl Purrmann, Anfang 20. Jh.

390,00 €
Artikel-Nr.:G580
Material:Öl auf Leinwand
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Ölgemälde mit einer Interieur-Ansicht der St. Nikolaus Kirche in Hall in Tirol mit der Darstellung eines Seitenaltars von Karl Purrmann, Anfang 20. Jh. ohne Rahmung.

Der Betrachter befindet sich bei diesem Gemälde im Inneren einer Barockkirche und blickt an Bankreihen vorbei zu einem hohen Seitenaltar, welcher in einem Eck des Schiffes steht. Von einem Fenster an der rechten Seite scheint Licht und lässt die Vergoldungen im sonst düsteren Raum reflektierend aufleuchten. Geschmückt ist dieser mit einer Madonnen-Figur, von welcher aus Strahlen ausgehen. Durch einen Vermerk auf der Rückseite lässt sich die Kirche identifizieren. Es handelt sich hierbei um die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus in der Tiroler Stadt Hall. Dieser rechte von zwei Altären befindet sich im rechten Seitenschiff und kann auch heute noch besichtigt werden. Das Gemälde auf dem Altar zeigt eine Darstellung des Heiligen Josef mit dem Jesuskind. Links am Bildrand erkennt man die Statue des von Pfeilen durchbohrten Märtyrer und heiliggesprochenen Sebastian. Die Figur befindet sich an einer Säule, welche das Mittelschiff vom Seitenteil abgrenzet.

Zustand: Farbabrieb entlang des Randes. Mittig wurde ein Riss geflickt, welcher auf der Vorderseite jedoch kaum sichtbar ist.

Karl Purrmann (1877 Speyer – 1966 Stuttgart) war ein deutscher Maler. Nach einer Ausbildung zum Dekorationsmaler besuchte er die Kunstgewerbeschule in Stuttgart. Ab 1903 übte er eine Lehrtätigkeit an der Königlichen Fachschule für Edelmetallindustrie in Schwäbisch Gmünd in den Fächern Akt- und Figurenzeichnen. Zu seinem Oeuvre gehören unter anderem zahlreiche Interieurs von süddeutschen Barock- und Rokokokirchen, sowie Schlössern.

Maße: 50,5 x 71 cm