Art.Nr. G582 Kolorierte Lithografie mit der Ansicht auf das Kurhaus in Wiesbaden, unbezeichnet, Mitte 19. Jh. im originalen Rahmen

Art.Nr. G582 Kolorierte Lithografie mit der Ansicht auf das Kurhaus in Wiesbaden, unbezeichnet, Mitte 19. Jh. im originalen Rahmen

290,00 €
Artikel-Nr.:G582
Material:Papier
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Kolorierte Lithografie mit der Ansicht auf das Kurhaus in Wiesbaden, unbezeichnet, Mitte 19. Jh. im originalen Rahmen.

Dargestellt wird eine Parkanlage mit rechteckigem See, hinter welchem sich zwei Gebäude im klassizistischen Stil befinden. Sowohl vor dem vorderen Gebäude, als auch am Wasser entlang befinden sich Figurenstaffagen mit zahlreichen Personen. Es handelt sich hierbei um eine Kurparkanlage mit angrenzenden Häusern, ebenso wie einen kleinen Pavillon, um welchen sich die Kurgäste gruppieren. Grund dafür könnte in kleines Serenaden-Konzert sein, die Figuren im Pavillon wären als Musiker zu deuten. Auf dem See treiben zwei Schwäne, sowie ein kleines Ruderboot. Titel ‚Wiesbade.‘ unten mittig.

Zustand: Kolorierte Lithografie wurde ausgeschnitten und auf einen Karton geklebt. Dieser weißt Stockflecken und am unteren Rand Feuchtigkeitsflecken auf. Kleinere Abnutzungen am Rahmen.

Maße:  30 x 36,5 cm                      Blatt:  12 x 18,5 cm