Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. G583 Kolorierte Lithografie mit der Darstellung der Liebfrauenkirche in Oberwesel am Rhein, Mitte 19. Jh.

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. G583 Kolorierte Lithografie mit der Darstellung der Liebfrauenkirche in Oberwesel am Rhein, Mitte 19. Jh.

280,00 €
Artikel-Nr.:G583
Material:Papier
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Kolorierte Lithografie mit der Darstellung der Liebfrauenkirche in Oberwesel am Rhein, unbezeichnet, Mitte 19. Jh. im originalen Rahmen.

In herbstlichen Farben erscheinen die Bäume und Sträucher, welche entlang der Mauer wachsen, welche den gotischen Sakralbau der Liebfrauenkirche in Oberwesel vom Rhein trennt. Der Fluss wird am unteren rechten Blattrand angedeutet, an dessen Ufer dort zwei kleine Boote angelegt werden, welche mit Fässern beladen sind. Kleine Figurenpaare bewegen sich hin zur Kirche oder entgegengesetzt zum Tor der Stadtmauer am linken Bildrand. Im Hintergrund auf einem Berg ist eine Ruine erkennbar. Bei ihr handelt es sich um die ehemalige Burg Schönburg aus dem 12. Jahrhundert. Die Ruine ist ebenso wie die Liebfrauenkirche Teil des UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Titel ‚Eglise Notre Dame à Obervesel‘ unten mittig.

Zustand: Kolorierte Grafik wurde ausgeschnitten du auf Karton gezogen. Dieser weißt am linken Rand vermehrt Stockflecken auf. Kleinere Abnutzungen am Rahmen.

Maße:  30 x 36,5 cm                      Bildausschnitt:  12,5 x 19 cm