Art.Nr. G916 Ölgemälde mit der Portraitdarstellung einer jungen Dame im Rokoko-Stil, unsigniert, 2. Hälfte 19. Jh.

Art.Nr. G916 Ölgemälde mit der Portraitdarstellung einer jungen Dame im Rokoko-Stil, unsigniert, 2. Hälfte 19. Jh.

1.580,00 €
Artikel-Nr.:G916
Material:Öl auf Leinwand
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Ölgemälde mit der Portraitdarstellung einer jungen Dame im Rokoko-Stil, unsigniert, 2. Hälfte 19. Jh. aus dem Schloss Obersteinbach in Bayern, in einem aufwendig gestalteten, blattvergoldeten Stuckrahmen.

Portraitiert ist hier eine junge Dame vor dunklem Grund. Ihr Oberkörper ist leicht gedreht, das Gesicht jedoch dem Betrachter zugewandt. Bekleidet ist sie im Stil des Rokokos mit einer Robe à la française aus feiner weißer Spitze mit einer Rose am Dekolleté und Schleifen an den Ärmeln mit passendem Halsband. Über ihrer rechten Schulter liegt ein Tuch im selben Farbton locker in Falten drapiert. Weitere kleine Rosenblüten befinden sich seitlich an ihrer Perücke.

Bei diesem Gemälde handelt es sich um die Reproduktion eines Gemäldes aus der 2. Hälfte. 18. Jh. aus dem Schloss Obersteinbach in Mittelfranken und dem Besitz der Familie von Grafenstein. Das Wappen in der rechten Oberen Ecke wird auf diese Zurückzuführen sein. Es handelt sich hierbei um ein Wappen zur Eheschließung, die Rangkrone verweist auf den Stand des Ehemannes als Graf, sein Wappen befindet sich auf der linken Seite, ihres recht.

Zustand: Leinwand und Rahmen professionell restauriert und gereinigt. Frühere Beschädigung seitlich der linken Kopfseite, Leinwand partiell doubliert. Rahmen mit Schlaggold ausgebessert.

Maße:  90 x 102 cm                      Bildausschnitt: 68 x 83  cm