Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. G933 Andachtsbild in Öl mit der Darstellung des heiligen Petrus, unsigniert, um 1860

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. G933 Andachtsbild in Öl mit der Darstellung des heiligen Petrus, unsigniert, um 1860

480,00 €
Artikel-Nr.:G933
Material:Öl auf Leinwand
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Andachtsbild in Öl mit der Darstellung des heiligen Petrus, unsigniert, um 1860 in einer blattvergoldeten Rahmung.

Dargestellt wird die Figur des Heiligen Petrus, welcher hier als Ganzkörper-Bildnis vor einem gräulichen Grund gezeigt wird. Bekleidet ist er mit einem blauen Untergewand und einer gelben Toga, deren altrömische Tragweise ihn als Redner identifizieren. Dies verweist auf seinen Auftrag als Apostel. Die gelbe Farbe wird in der Ikonografie als Farbe des Verrats angesehen und steht hier wohl in Verbindung mit der überlieferten Verleumdung Christi. Die rechte Hand hält Petrus mit erhobenem Zeigefinger gen Himmel, in der linken hält er sein Attribut, die Schlüssel, welche ihn als Wächter der Himmelspforte identifizieren. Der goldgelbe Nimbus verdeutlicht seinen heiligen Stand. Das Gemälde ist nicht signiert.

Zustand: lediglich vereinzelte feine Craqueluren am oberen Bildrand. Altersspuren am Rahmen.

Maße:  35 x 75 cm                          Bildausschnitt:  24,5 x 65 cm