G 456 Ölgemälde ‚Bauer mit Kühen‘ von H. Nickel, 1. Hälfte 20. Jh.

G 456 Ölgemälde ‚Bauer mit Kühen‘ von H. Nickel, 1. Hälfte 20. Jh.

450,00 €
Artikel-Nr.:G 456
Material:Öl auf Holz
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Ölgemälde ‚Bauer mit Kühen‘ von H. Nickel, 1. Hälfte 20. Jh. im originalen goldfarbenen Rahmen.

Auf einer Weide auf einer Anhöhe steht ein Mann mit Hut und stützt sich auf einem Hirtenstab ab. Neben ihm, den Bildausschnitt füllend, sind zwei Kühe dargestellt, die vordere von ihnen grasend. Im Hintergrund am linken Bildrand sind Felder und kleine Wäldchen in der Ferne erkennbar.

Zustand: das Gemälde befindet sich in gutem Zustand. Deutliche Abnutzungsspuren am Rahmen in Form von Goldabrieb und Stoßschäden.

Hans Nickel (1916 Mährisch Lotschnau – 1986 Altdorf Kreis Nürtingen) fertigte schon in Schulzeiten Zeichnungen von Tiermotiven und Portraits an. Bekam ein Staatsstipendium für die Kunstschule in Brünn, später Studium der Kirchenmalerei bei Prof. Langer, Prof. Lichtblau und Prof. Neudert. Es folgen Studienreisen durch Ungarn, Österreich und die Schweiz. Nach Kriegsende Umzug nach Altdorf. Er ist bekannt für seine Tiermotive. Gerade Pferde und Kühe gehören zu seinen beliebtesten Motiven.

Maße:  52,5 x 65 cm                     Bildausschnitt:  32 x 43,5 cm