G 793 Kaltnadelradierung mit einer Stadtansicht von London und dem ‚Boer War Memorial‘, signiert, Anfang 20. Jh.

G 793 Kaltnadelradierung mit einer Stadtansicht von London und dem ‚Boer War Memorial‘, signiert, Anfang 20. Jh.

180,00 €
Artikel-Nr.:G 793
Material:Papier
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Kaltnadelradierung mit einer Stadtansicht von London und dem ‚Boer War Memorial‘, signiert, Anfang 20. Jh. in einer neuzeitlichen goldfarbenen Rahmung.

Die Radierung zeigt das in London aufgestellte ‚Royal Artillery Boer War Memorial‘, welches sich mittig im Bild befindet. Die Statue in Form eines Pferdes mit Engel soll an die gefallenen Soldaten im englisch-südafrikanischen Krieg zwischen 1899 und 1902 erinnern. Mehrere kleine Figurenstaffagen bewegen sich n Grüppchen entlang der Straße ‚The Mall‘, welche am Denkmal vorbeiführt. Im Hintergrund lässt sich links der Glockenturm des Big Ben erkennen, angrenzend daran der ‚Palace of Westminster‘, welcher die Horizontlinie beinahe komplett einnimmt. Eingerahmt wird der Blick von einem Treppenabgang, an welchem sich der Betrachter zu befinden scheint, dessen vorgesetzte Balkone von Laternen geziert werden. Die Signatur befindet sich unten rechts, leider lässt sich der Künstler jedoch nicht zuordnen. Gegenüber links wurden Marken ins Papier geprägt.

Zustand: Blatt ist leicht wellig, minimale Stockflecken. Passepartout bräunlich verfärbt.

Maße:  50 x 70 cm                         Bildausschnitt: 21 x 36,5 cm