G466 Ölgemälde „Rastende Reiter“ 18. Jh.

G466 Ölgemälde „Rastende Reiter“ 18. Jh.

330,00 €
Artikel-Nr.:G466
Material:Öl auf Holz
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Ölgemälde auf Holztafel „Rastende Reiter“ Anfang 18. Jh. in originalem Rahmen

Das Bild zeigt im Vordergrund eine Gruppe aus mehreren drei Pferden mit ihren Reitern, die für einen kurzen Moment rasten und wahrscheinlich wieder kurz vor dem Aufbruch sind. Eine vierte Person ist ebenfalls zu erkennen, die einem der anderen Reiter hilft in die Steigbügel zu kommen. Man kann nicht genau sagen ob es sich um eine der Gruppe zugehörige Person handelt oder nicht. Sie befinden sich im Schatten eines Baumes mit bräunlich gefärbtem Blattwerk, der sich am linken Bildrand befindet. Im Hintergrund ist eine Brücke zu erkennen, die über einen Fluss zu einem weiteren Bauwerk führt. Am Horizont sind einige Berge zu erkennen, die in den gelblichen Himmel übergehen. Ein paar dunkle Wolken ziehen auf und scheinen sich über die abendliche wirkende Dämmerung zu legen.

 Zustand:        Das Bild und der Rahmen befinden sich in gutem Zustand

Maße:             Breite: 42 cm Höhe: 45 cm,  Bildausschnitt: 27,5 cm x 30 cm