Aquarellierte Zeichnung mit einer Darstellung des Karlsruher Marktplatzes um 1832, signiert, um 1900

190,00 

Der Betrachter befindet sich hier auf Höhe der Kaiserstraße, der heutigen Fußgängerzone, und blickt über den Marktplatz von Karlsruhe. Auffällig ist die Pyramide mittig auf dem Platz, und markiert das Grab des Stadtgründers Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach, welcher einst an dieser Stelle in der Konkordienkirche bestattet wurde.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1104 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G 1104 Aquarellierte Zeichnung mit einer Darstellung des Karlsruher Marktplatzes um 1832, signiert, um 1900 in einer schlichten Holzrahmung

Der Betrachter befindet sich hier auf Höhe der Kaiserstraße, der heutigen Fußgängerzone, und blickt über den Marktplatz von Karlsruhe. Auffällig ist die Pyramide mittig auf dem Platz, und markiert das Grab des Stadtgründers Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach, welcher einst an dieser Stelle in der Konkordienkirche bestattet wurde. Nach Abriss der Kirche wurde die Pyramide aus Sandstein errichtet. Links am Bildrand befindet sich die Stadtkirche, rechts direkt gegenüber das Rathaus. Auf dem ansonst leeren Platz befinden sich nur wenige Figurenstaffagen mit Kutsche, zu Pferd oder als Spaziergänger. Die Zeichnung ist im rechten unteren Eck signiert, bei dem Künstler, welcher leider nicht namentlich bekannt ist, handelt es sich wohl um einen Maler der Karlsruher Majolika-Werkstätten.

Zustand: Papier leicht gelblich getönt. Stockfleck im linken oberen Eck, Kratzer mittig im Glas. Kleiner Ausbruch am rechten unteren Eck des Rahmens

Maße: 23,5 x 30 cm                                        Bildausschnitt:  13,5 x 21 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

19. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.