Kupferstich mit Gebietskarte von Nieder- und Oberlausitz Totius Marchionatus Lusatiae von Johann Baptist Homann und Johann Hübner

390,00 

Dieser Kupferstich einer Landkarte zeigt die Gebiete von Nieder- und Oberlausitz, welche hier durch Kolorationen hervorgehoben werden, sowie die dazugehörigen Randgebiete Böhmen, Schlesien, Brandenburg, Kursachsen und den Meißnischen Kreis.

Availability: 1 vorrätig SKU: G 652 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G 652 Kupferstich mit Gebietskarte von Nieder- und Oberlausitz Totius Marchionatus Lusatiae von Johann Baptist Homann und Johann Hübner in einem blattvergoldeten Rahmen.

Dieser Kupferstich einer Landkarte zeigt die Gebiete von Nieder- und Oberlausitz, welche hier durch Kolorationen hervorgehoben werden, sowie die dazugehörigen Randgebiete Böhmen, Schlesien, Brandenburg, Kursachsen und den Meißnischen Kreis. In der linken unteren Ecke befindet sich eine figürliche Titelkartusche und gegenüberliegend rechts oben eine Wappenkartusche mit einer landwirtschaftlichen Darstellung.

Zustand: Senkrecht mittig verläuft eine Knickkante und es gibt leichte Verfärbungen des Papiers, die auf das Alter zurück zu führen sind.

Johann Baptist Homann wurde am 20. März 1664 in Oberkammlach geboren und verstarb am 1. Juli 1724 in Nürnberg. Er war ein deutscher Kartograph, Verleger, Kupferstecher und Erbauer von Globen. 1702 gründete er einen Handel und einen Verlag für Kartographie in Nürnberg, in welchem er zahlreiche Globen und Karten produzierte.

Johann Hübner wurde am 17. März 1668 in Türchau und verstarb am 21. Mai 1731 in Hamburg. Er war Lehrer und Autor von Schulbüchern, unter anderem für die Fächer Geschichte und Geographie, in dessen Folge er mit Homann zusammenarbeitete.

Maße:  58 x 66,5 cm                      Druckplatte: 49,5 x 58 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.