Lithografie ‚Un Guerrier Electrise‘ (ein elektrischer Stuhl) von H. Daumier, 1843

150,00 

Diese Lithografie zeigt eine Menschenmenge, welche sich um einen Aussteller sammelt, der eine kleine Absperrung um sich und seine Geräte aufgestellt hat. Auf einem Schemel steht ein Soldat in Uniform auf einem vermeintlich elektrischen Gerät und hebt erschrocken beide Hände.

Availability: 1 vorrätig SKU: G 746 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. G 746 LithografieUn Guerrier Electrise‘ (ein elektrischer Stuhl) von H. Daumier, 1843 in einem neuzeitlichen Rahmen im Biedermeier-Stil

Das Blatt zeigt eine Menschenmenge, welche sich um einen Aussteller sammelt, der eine kleine Absperrung um sich und seine Geräte aufgestellt hat. Auf einem Schemel steht ein Soldat in Uniform. Der Schreck steht ihm ins Gesicht geschrieben, die Hände hat er schützend erhoben. Der Aussteller rechts hinter ihm steht vor seiner Apparatur, welche dem Titel nach wohl Elektrizität erzeugt und spricht zu den Zuschauern des Spektakels. Das Blatt stammt aus der Serie mit dem Titel ‚Les plaisirs des Champs Elysees‘.

Zustand: minimale Verfärbung und Stockflecken. Der Schriftsatz der Rückseite scheint durch.

Honoré Daumier (1808-1879) war ein französischer Maler, Bildhauer und Grafiker. Besondere Bekanntheit erlangte er jedoch mit seinen Karikaturen, mit welchen er sich mit politischen und sozialkritischen Themen auseinandersetzte. Seit 1831/32 fertigte Daumier Karikaturen für die Satire-Zeitschriften La Caricature und Le Charivari an. Einige seiner Darstellungen über König Louis Philippe brachten ihm sogar eine 6-Monatige Gefängnisstrafe ein.

Maße:  36,5 x 45 cm                      Bildausschnitt: 20 x 29 cm

 

 

Zusätzliche Informationen

Stil-Epoche

19. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.