Ölgemälde Darstellung eines Kartenspielers von W. Roessler, 1. Hälfte 20. Jh.

420,00 

Der hier dargestellte Mann ist bekleidet mit einer alpenländischen Tracht, vermutlich aus der Oberbayrischen Region. In seiner linken Hand hält er Spielkarten gefächert vor sich.

Availability: 1 vorrätig SKU: G 821 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G 821 Ölgemälde mit der Darstellung eines Kartenspielers von W. Roessler, 1. Hälfte 20. Jh. in einem breiten, teilweise blattversilberten Leistenrahmen

Der hier dargestellte Mann befindet sich vor einem einfarbigen braunen Hintergrund eines Interieurs. Er ist bekleidet mit einer alpenländischen Tracht, vermutlich aus der Oberbayrischen Region. Dazu gehört ein Jagdgrüner Janker, eine lilafarbene Weste, ein zusammen gebundenes rotes Tuch mit Punkten, sowie ein grüner Hut mit Feder. In seiner linken Hand hält er Spielkarten gefächert vor sich. Er ist im Dreiviertelprofil dargestellt, sein Blick richtet sich nach rechts. Die Signatur befindet sich oben rechts.

Zustand: kleiner Farbabplatzungen am linken oberen Rand, sowie den Rändern entlang der Rahmung. Stoßschaden am Rahmen oben rechts und ein Ausbruch am linken oberen Eck.

Walter Roessler (1893-1960) studierte an der Münchner Akademie bei Hermann Groeber, Carl von Marr und Franz von Stuck. Er ist bekannt für seine zahlreichen kleinformatigen Portraitdarstellungen. Hauptsächlich Herren in Tracht, dabei beliebt die Darstellung mit Pfeife oder Spielkarten. (Lit.: Bruckmann: Münchner Maler im 19./20. Jh.)

Maße:  33 x 39 cm                          Bildausschnitt:  24 x 17,5 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Öl auf Holz

Stil-Epoche

20. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.