Seltene großformatige Lithographie ‚Aspect Géneral de Rome‘ von Arnaus Appert um 1840

1.350,00 

Von einer Anhöhe aus blickt der Betrachter hinab auf die Stadt Rom, welche sich im Tal über die gesamte Bildbreite ausdehnt. Fast mittig verläuft der Fluss Tiber, auf dessen Wasser kleine Boote treiben. Am Ufer in der linken Bildhälfte erhebt sich dunkel und von Rauchwolken umgeben die Engelsburg.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1042 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G1042 Seltene großformatige LithographieAspect Géneral de Rome‘ von Arnaus Appert um 1840 in einer neuzeitlichen silberfarbenen Rahmung

Von einer Anhöhe aus blickt der Betrachter hinab auf die Stadt Rom, welche sich im Tal über die gesamte Bildbreite ausdehnt. Fast mittig verläuft der Fluss Tiber, auf dessen Wasser kleine Boote treiben. Am Ufer in der linken Bildhälfte erhebt sich dunkel und von Rauchwolken umgeben die Engelsburg. Insgesamt ist die Ansicht äußerst detailreich wieder gegeben. Jedes Haus, jeder Kirchturm, jede Sehenswürdigkeit ist gut erkennbar dargestellt, wie der Vatikan am linken Bildrand, Die Siegessäule Bildmittig oder das Kolosseum im Hintergrund der rechten Bildhälfte. Im Vordergrund, noch auf der Anhöhe, befinden sich einzelne Figurengruppen, unter ihnen Musiker und Tänzer oder eine Karfreitags-Prozession von Mönchen an der linken Seite. Gegenüber rechts eine Familie beim Gebet vor einem Heiligenhäuschen.

Zustand: Papier leicht gräulich getönt, mittig Knickfalte, vereinzelt Stockflecken.

Arnaud Appert (19. Jh.) war Lithograph und ist für seine Städteansichten bekannt. Neben Rom ließ er eine ähnliche Ansicht von London verlegen. Das Motiv stammt ursprünglich von Jacques Alphonse Testard (1810 – nach 1854).

Maße:  74 x 104 cm                                        Bildausschnitt:  51,5 x 83 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

19. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.