Ölgemälde einer Landschaftsdarstellung mit Ansicht auf eine Brücke von Karl Dahl, Anfang 20. Jh.

480,00 

Dargestellt in diesem Gemälde wird eine flache, hügellose Landschaft mit Wiesen und vereinzelten Bäumen. Diagonal im Vordergrund verläuft ein Fluss, auf dessen ruhigen Oberfläche sich die Umgebung spiegelt. Die beiden Uferseiten werden durch eine steinerne Brücke mit Rundbögen verbunden.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1063 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G1063 Ölgemälde einer Landschaftsdarstellung mit Ansicht auf eine Brücke von Karl Dahl, Anfang 20. Jh. in einer breiten goldfarbenen Rahmung

Dargestellt in diesem Gemälde wird eine flache, hügellose Landschaft mit Wiesen und vereinzelten Bäumen. Diagonal im Vordergrund verläuft ein Fluss, auf dessen ruhigen Oberfläche sich die Umgebung spiegelt. Die beiden Uferseiten werden durch eine steinerne Brücke mit Rundbögen verbunden. Am Ufer im rechten Vordergrund, wo das Gras langsam in Kies übergeht, befinden sich Gänse mit weißem Gefieder. Signiert ist das Gemälde am unteren rechten Bildrand, zusätzlich wurde die Information ‚Nachlass‘ hinzugefügt.

Zustand: weiße Farbspritzer, stellenweise scheint Leinwand durch

Karl Wilhelm Dahl (1869 Zwingenberg – 1942 Düsseldorf) war ein deutscher Landschaftsmaler der Düsseldorfer Schule. Nach seinem Studium an der dortigen Kunstakademie bei Hugo Crola, Peter Janssen dem Älteren, Adolf Schill u. A., freundete er sich mit dem Landschaftsmaler Wilhelm Fritzel (1870-1943) an. Er war Mitglied des Künstlervereins Malkasten und ist seit der ‚Großen Berliner Kunstausstellung‘ 1917/18 , die aufgrund des Krieges in Düsseldorf ausgerichtet wurde, auch in der National Galerie mit seinem Werk Heidelandschaft mit Brücke vertreten.

Maße: 52,5 x 71,5 cm                                    Bildausschnitt:  41 x 49 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Öl auf Leinwand

Stil-Epoche

20. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.