Farbradierung mit einer Darstellung der Tübinger ‚Stiftskirche blau‘, von Axel von Criegern, 1976

220,00 

Ganz in Blau ist diese Darstellung der Tübinger Stiftskirche gehalten. In einer aufgeklappten Perspektive blickt der Betrachter aus einer Vogelschau hinab auf die Südseite und über die Dächer der Häuser in der Bursagasse hinweg.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1122 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G1122 Farbradierung mit einer Darstellung der TübingerStiftskirche blau‘, von Axel von Criegern, 1976 in einer neuzeitlichen silberfarbenen Rahmung

Ganz in Blau ist diese Darstellung der Tübinger Stiftskirche gehalten. In einer aufgeklappten Perspektive blickt der Betrachter aus einer Vogelschau hinab auf die Südseite und über die Dächer der Häuser in der Bursagasse hinweg. Die Stadt lebt. Nicht nur auf dem Platz hinter der Kirche, von welcher eine Treppe hinunter zur Neckargasse führt; überall entdeckt der Betrachter kleine Figurenstaffagen. Eine Person an einem Stock gehend, einen Fahrradfahrer, zahlreiche Figuren, die aus Fenstern und Türrahmen blicken, sowie ein kleines Auto, welches rechts vom Bildrand abgeschnitten wird. Im Hintergrund wird der Blick über die Stadt lediglich durch feine Linien gestaltet, welche die Umrisse der Gebäude andeuten. Direkt unterhalt der Radierung befindet sich der Titel des Blatts ‚Stiftskirche blau‘ in Zusammenhang mit der Signatur und der Datierung. Zudem handelt es sich hierbei um den 86. von insgesamt 100 Abzügen.

Zustand: leichter Silberabrieb an den äußeren Ecken des Rahmens

Axel von Criegern (*1939 Berlin) ist ein deutscher Kunsthistoriker, Maler und Grafiker. Er studierte an der Stuttgarter Kunstakademie, sowie die Fächer Kunstgeschichte und Politik an der Technischen Hochschule. Später wechselte er an die Universität Tübingen und promovierte mit seiner Dissertation über Jan Steens ‚Fröhlichen Gesellschaften‘. Ab 1972 bekleidete von Criegern Professuren in Reutlingen, Karlsruhe, Gießen und Valparaiso in den USA und veröffentlicht zahlreiche Publikationen. Er ist Mitglied im Tübinger Künstlerbund.

Maße:  44,5 x 60 cm                                       Bildausschnitt:  17,5 x 24 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

20. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.