Ölgemälde mit der Darstellung einer winterlichen Landschaft mit Bäumen und Bachlauf, 1. Hälfte 20 Jh.

520,00 

In dieser hier dargestellten Landschaft sind die weiten Wiesenflächen bereits erblasst von den einbrechenden Wintermonaten. Eine Baumgruppe mit feinem Geäst im Bildmittelteil ist bereits kahl und blattlos. Dahinter ist in kleiner See erkennbar, welcher einen Bachlauf speist, der diagonal im Vordergrund verläuft.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1135 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. G1135 Ölgemälde mit der Darstellung einer winterlichen Landschaft mit Bäumen und Bachlauf, 1. Hälfte 20 Jh. in einer blattvergoldeten Rahmung

In dieser hier dargestellten Landschaft sind die weiten Wiesenflächen bereits erblasst von den einbrechenden Wintermonaten. Eine Baumgruppe mit feinem Geäst im Bildmittelteil ist bereits kahl und blattlos. Dahinter ist in kleiner See erkennbar, welcher einen Bachlauf speist, der diagonal im Vordergrund verläuft. Im Hintergrund befinden sich bewaldete Berge unter einem grauen, von Wolken behangenen Himmel. Die Signatur befindet des Künstlers befindet sich im linken unteren Eck.

Zustand: Ausbruch am unteren rechten Rand des Rahmens. Rückseitige Verfärbung aufgrund eines zurückliegenden Feuchtigkeitsschadens, auf Schauseite jedoch nicht erkennbar

Hermann Umgelter (1891 Botnang – 1962 Stuttgart) war ein deutscher Landschaftsmaler. Er absolvierte eine Lehre als Dekorations- und Theatermaler, später folgte ein Studium an der Kunstgewerbeschule in München. Nach den Wirren des Krieges wurde Umgelter wieder im Raum Stuttgart ansässig und arbeitete fortan als freischaffender Künstler. Zu seinen Auftraggebern gehören unter anderem Persönlichkeiten wie Arnulf Klett oder Robert Bosch.

Maße:  43,5 x 52 cm                                     Bildausschnitt:  35 x 43,5 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Öl auf Leinwand

Stil-Epoche

20. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.