Kleiner altkolorierter Kupferstich mit einer Ansicht auf die Stadt Neckarsulm von Gabriel Bodenehr, 1. Hälfte 18. Jahrhundert

190,00 

Dargestellt wird hier die Stadt Neckarsulm in der Region Heilbronn-Franken im Norden Baden-Württembergs. Umgeben ist die Stadt von einer Stadtmauer, welche stellenweise von kleinen Stadttürmen unterbrochen wird.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1199 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. G1199 Kleiner altkolorierter Kupferstich mit einer Ansicht auf die Stadt Neckarsulm von Gabriel Bodenehr, 1. Hälfte 18. Jahrhundert in einer schwarz-goldenen Rahmung

Dargestellt wird hier die Stadt Neckarsulm in der Region Heilbronn-Franken im Norden Baden-Württembergs. Umgeben ist die Stadt von einer Stadtmauer, welche stellenweise von kleinen Stadttürmen unterbrochen wird. Aus der Stadtsilhouette ragen die Türme von Kirchen hervor, so beispielsweiser der der Stadtpfarrkirche St. Dionysius rechts, oder das evangelische Pendant bildmittig. Am linken Bildrand wird ein Sonnenuntergang dargestellt, dessen Strahlen sich über die gesamte Bildbreite ziehen. Der Hintergrund zeigt Berge, auf welchem links ein kleiner Aussichtsturm erkennbar ist. Über der Stadt befindet sich ein Banner mit dem Titel des Blattes.

Zustand: Papier minimal wellig, einzelne Gebäude farbig hervorgehoben

Gabriel Bodenehr (1664 – 1758) war ein Augsburger Verleger, Kartograph und Kupferstecher, der Stadtansichten zahlreicher deutscher Städte schuf. Seine bekannteste Arbeit ist das erstmals 1704 veröffentlichte Atlas Curieux.

Maße:  21,5 x 28 cm                                     Bildausschnitt:  10 x 17 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

18. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.