Ölgemälde ‚Im Walzwerk‘ nach Prof. A. Kampf, Art. G549

450,00 

Dargestellt wird das Interieur eines Walzwerks. Zwei Männer, bekleidet mit weißen Hemden und Schürzen, stehen neben einer Maschine und bearbeiten mit großen Zangen glühendes Metall. Dieses ist mit seinen leuchtenden rot-orangenen Farben auch die Haupt-Lichtquelle im Raum.

Availability: 1 vorrätig SKU: G549 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G549 Ölgemälde ‚Im Walzwerk‘ mit der Darstellung zweier Männer in einer Schmiede nach Prof. A. Kampf, um 1920/30 in einer goldfarbenen Rahmung

Dargestellt wird das Interieur eines Walzwerks. Zwei Männer, bekleidet mit weißen Hemden und Schürzen, stehen neben einer Maschine und bearbeiten mit großen Zangen glühendes Metall. Dieses ist mit seinen leuchtenden rot-orangenen Farben auch die Haupt-Lichtquelle im Raum. Funken fliegen und sind als orangene Strahlen und sind als dunkle Streifen vor dem dunklen Hintergrund erkennbar. Walzwerke, auch Zieherei genannt, sind Produktionsstätten für die Bearbeitung von Stahl und anderen Metallen, um aus diesen Bleche, Rohre, Stangen und anderes herzustellen.

Zustand: Holzplatte gewölbt

Prof. Arthur Kampf (1864-1950) war Historienmaler und Hochschullehrer. Sein Vater war Maler und kaiserlicher Hofphotograph August Kampf. Sein Studium absolvierte er an der Düsseldorfer Kunstakademie, ab 1893 Professor ebenda. Zu seinem Oevre gehören Gemälde mit historischen Themen und Kriegsszenen. Bekanntheit erlangt er durch die Veröffentlichungen seiner Gemälde zu propagandistischen Zwecken in beiden Weltkriegen.

Maße:  45 x 49,5 cm                      Bildausschnitt:  42 x 46 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Öl auf Holz

Stil-Epoche

20. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.