Ölgemälde einer Tiroler Landschaft mit Gehöft von O. Ackermann-Pasegg, 1. Hälfte 20. Jh.

540,00 

In einem Tal inmitten der Tiroler Alpen befindet sich ein einfaches Gehöft mit mehreren Gebäuden, welches im Bildmittelpunkt zu sehen ist. Sonnenlicht bringt das Grün des Grases einer Wiese im Vordergrund zum Leuchten, durch welcher sich ein schmaler unbefestigter Weg zu den Ställen bahnt.

Availability: 1 vorrätig SKU: G565 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G565 Ölgemälde mit der Darstellung einer Tiroler Landschaft mit Gehöft von O. Ackermann-Pasegg, 1. Hälfte 20. Jh. in einer blattversilberten Rahmung

In einem Tal inmitten der Tiroler Alpen befindet sich ein einfaches Gehöft mit mehreren Gebäuden, welches im Bildmittelpunkt zu sehen ist. Sonnenlicht bringt das Grün des Grases einer Wiese im Vordergrund zum Leuchten, durch welcher sich ein schmaler unbefestigter Weg zu den Ställen bahnt. Zu beiden Seiten des Bildausschnitts erheben sich Berge, im Hintergrund haben sie bereits eine Höhe erreicht, durch welche die Gipfel von Schnee bedeckt sind. Der Himmel verfärbt sich von einem hellen Blau in ein dunkles Grau, welches auf eventuell nahendes Unwetter verweist. Gemalt wurde das Motiv mit breiten und kräftigen Pinselstrichen, welche durch ihren unterschiedlich dicken Farbauftrag zusätzliche Strukturen schaffen.

Zustand: gut, keine Craqueluren, leichte Abriebspuren am Rahmen.

Otto Ackermann-Pasegg (1882 Plauen -1959 Krailling) war ein deutscher Landschaftsmaler, Illustrator und Radierer. Er lernte das Radieren zunächst bei Carl Theodor Meyer in Basel, später studierte er an der Akademie in Leipzig. Ab 1916 Zeichenlehrer in Schlitz (Hessen) tätig.

Maße: 58,5 x 77 cm                        Bildausschnitt:  49 x 68 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Öl auf Leinwand

Stil-Epoche

20. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.