Aquarellierte Bleistiftzeichnung mit einer niederländischen Stadtansicht, 2. Hälfte 19. Jh.

380,00 

Dargestellt wird in feinen Linienführungen eine Straßenansicht einer wohl niederländischen Stadt, in welcher mehrere Figurenstaffagen gezeigt werden. Im Vordergrund links befindet sich ein Haus mit einem barocken Volutengiebel und einem Treppenaufgang.

Availability: 1 vorrätig SKU: G576 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. G576 Aquarellierte Bleistiftzeichnung mit einer niederländischen Stadtansicht mit Monogramm, nach Bartholomäus J. van Hove, 2. Hälfte 19. Jh. in einer neuzeitlichen Rahmung

Dargestellt wird in feinen Linienführungen eine Straßenansicht einer wohl niederländischen Stadt, in welcher mehrere Figurenstaffagen gezeigt werden. Im Vordergrund links befindet sich ein Haus mit einem barocken Volutengiebel und einem Treppenaufgang. Die Fassade weißt Risse auf, ganze Putzschichten fehlen und bringen die gemauerte Ziegelwand zum Vorschein. Vor diesem Gebäude steht eine Figurengruppe im Gespräch, das Mädchen und die Frau in Tracht. Mittig dahinter führt die Straße durch ein Stadttor, unter welchem sich weitere Gruppierungen befinden. Darüber, im Hintergrund und verschwommen im Dunst der Stadt, erhebt sich der Turm einer Kathedrale. Die Signatur befindet sich im rechten unteren Eck und zeigt die Initialen J. W. H., welche jedoch leider nicht zuordbar sind.

Zustand: Blatt leicht grau getönt, vereinzelt Stockflecken. Ausbruch am Rahmen unten links und oben rechts.

Dem Stil nach Bartholomäus Johannes van Hove (1790 – 1880 den Haag) war ein niederländischer Maler, welcher für seine zahlreichen Stadt- und Landschaftsansichten bekannt ist.

Maße:  42,5 x 48,5 cm                   Bildausschnitt:  21,5 x 23,5 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

19. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.