Radierung mit einer Darstellung des ‚S. Christopherus‘ von Hans Thoma um 1910

190,00 

Dargestellt in diesem schmalen Hochformat wird die Figur des heiligen Christophorus. Mit dem rechten Arm stützt er sich auf einem Stab ab, um sicher durch die Strömung zu gelangen. Auf seiner Schulter trägt er das Kleinkind Jesus, welcher einen Reichsapfel in der Hand hält.

Availability: 1 vorrätig SKU: G921 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. G921 Radierung mit einer Darstellung des ‚S. Christopherus‘ von Hans Thoma um 1910 in einem blattversilberten Rahmen

Dargestellt in diesem schmalen Hochformat wird die Figur des heiligen Christophorus. Dieser steht knietief in Wasser, welches zum rechten Bildrand hin Wellen schlägt. Bekleidet ist er lediglich mit einem Fell, welches er sich um die Hüften gebunden hat. Mit dem rechten Arm stützt er sich auf einem Stab ab, um sicher durch die Strömung zu gelangen. Auf seiner Schulter trägt er das Kleinkind Jesus, welcher einen Reichsapfel in der Hand hält. Er ist umgeben von Licht, welches sich ausbreitet und den dunkelgrauen Himmel durchbricht. Der Titel ‚S. Christopherus‘ befindet sich umrandet von wellenförmigen Linien innerhalb einer Kartusche unter der Bildszene. Signatur unten recht.

Zustand: gut, keine Verfärbungen oder Stockflecken

Hans Thoma (2. Okt. 1836 im Schwarzwald – 7. Nov. 1924 in Karlsruhe) war Maler und Grafiker. Thoma machte eine Lehre als Lithograf, Anstreicher und später als Uhrenschildmaler. Danach studierte er an der Großherzoglichen Kunstschule in Karlsruhe, wo er später auch eine Professur erhielt. Zusätzlich wurde er zum Direktor der Karlsruher Kunsthalle ernannt.

Maße:  22 x 41 cm                          Druckplatte: 11 x 24 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

20. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.