Aquarellierte Tuschezeichnung eines Festzuges, 2. Hälfte 18. Jh.

280,00 

Dargestellt wird in dieser Tuschezeichnung eine recht karge Landschaft mit vereinzelten Sträuchern und felsigem Gestein im Vordergrund. Mittig bewegt sich ein Festzug mit Pferden und Kutschen horizontal durchs Bild.

Availability: 1 vorrätig Artikelnummer: G28 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. G28 Aquarellierte Tuschezeichnung eines Festzuges, 2. Hälfte 18. Jh. in einer schwarzen Rahmung

Dargestellt wird in dieser Tuschezeichnung eine recht karge Landschaft mit vereinzelten Sträuchern und felsigem Gestein im Vordergrund. Mittig bewegt sich ein Festzug horizontal durchs Bild. Alle Teilnehmer dabei zu Pferd oder in einer Kutsche sitzend. Beobachtet werden sie von einer einzelnen Figurenstaffage im rechten Vordergrund. Künstlermonogramm ‘L’.

Maße mit Rahmen: B 26,5 cm H 19,5,cm
Maße ohne Rahmen: B 16 cm H 8 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

18. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.