Gouache-Zeichnung mit der Darstellung des Bombardements von Frankfurt/Main von 1796, C. G. Schütz

980,00 

Dargestellt wird in dieser Gouache-Zeichnung eine nächtliche Ansicht der Stadt Frankfurt am Main, welcher hier vor der Stadt verläuft. Leuchtend schlagen meterhohe Flammen gen Himmel und dicke Rauchsäulen steigen empor. Über der Stadt meint man Kanonenkugeln zu erkennen, welche durch die Dunkelheit geschossen werden.

Availability: 1 vorrätig SKU: G89 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

G89 Gouache-Zeichnung mit der Darstellung des Bombardements von Frankfurt/Main von 1796, C. G. Schütz

Dargestellt wird in dieser Gouache-Zeichnung eine nächtliche Ansicht der Stadt Frankfurt am Main, welcher hier vor der Stadt verläuft. Leuchtend schlagen meterhohe Flammen gen Himmel und dicke Rauchsäulen steigen empor. Über der Stadt meint man Kanonenkugeln zu erkennen, welche durch die Dunkelheit geschossen werden. Im Vordergrund am anderen Flussufer wird die Zerstörung der Stadt von einer kleinen Figurengruppe beobachtet. Dieses Bombardement fand in der Nacht zum 14. 7. 1796 unter dem französischen General Kleber statt.

Christian Georg Schütz d. J., geb. 3.9.1758 in Flörsheim am Main, gest. 10.4.1823 Frankfurt am Main, war ein deutscher Maler und Radierer. Er bereiste die Rheinlande, 1789 die Schweiz und 1799 den Harz, Sachsen und Holstein. Werke von ihm finden sich u.a. in den Museen von Bamberg, Darmstadt, Frankfurt und Wiesbaden. Gemalt von Christian Georg Schütz d. J. und gestochen von Regina O Carey, sehr guter Zustand. Originale Glasplatte und Holzrahmen. Lit. Vgl.: Thieme Becker

Maße:  59,5 x 74,5 cm       Bildausschnitt: 50,5 x 65,6 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

18. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.