Ölgemälde Darstellung einer Mühle mit Bach und Figurenstaffage von F. A. Bridgman Art. G1321

640,00 

Dargestellt wird in diesem Ölgemälde die Ansicht auf eine Mühle mit großem Rad. Diagonal im Vordergrund verläuft ein Bach und fließt in Stufen über große Steine hinweg. Strahlender Sonnenschein erhellt die Fassade des Hauses, sowie den aus Holzlatten gebauten Zaun an der rechten Bildhälfte.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1321 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr G1321 Ölgemälde mit der Darstellung einer Mühle mit Bach und Figurenstaffage von F. A. Bridgman, Anfang 20. Jh. in einer breiten Holzrahmung

Dargestellt wird in diesem Ölgemälde die Ansicht auf eine Mühle mit großem Rad. Diagonal im Vordergrund verläuft ein Bach und fließt in Stufen über große Steine hinweg. Strahlender Sonnenschein erhellt die Fassade des Hauses, sowie den aus Holzlatten gebauten Zaun an der rechten Bildhälfte. Dahinter lassen sich Hühner in leuchtenden Farben erkennen, sowie die Figur eines Mannes mit Gehstock und Hut mit breiter Krempe, welcher aus einem Türrahmen heraus dem Betrachter entgegenblickt. Die Signatur des Künstlers befindet sich auf einem Stein im linken untern Bildviertel, umrahmt von hohen, violett blühenden Pflanzen.

Zustand: keine Craqueluren, keine Farbabplatzungen

 

Frederick Arthur Bridgman (1847-1928) war ein amerikanischer Maler, Zeichner, Musiker und Schriftsteller. In New York absolvierte er eine Ausbilddung zum Graveur bei der American Banknote Company, gleichzeitig War er Schüler an zwei Kunstschulen, wie die National Academy of Design. 1866 zog er nach Frankreich und stellte 1870 zum ersten Mal im Pariser Salon aus Lange Reisen durch Ägypten inspirierten ihn zu zahlreichen Orient-Gemälden, für welche er auch hauptsächlich bekannt ist. Er arbeitete als freier Künstler und Kunstlehrer und setzte sich in der Normandie zur Ruhe.

 

Maße: 38,5 x 48,5 cm                                  Bildausschnitt: 23 x 33 cm

 

Zusätzliche Informationen

Material

Öl auf Leinwand

Stil-Epoche

20. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.