Kupferstich mit der Gesamtansicht der Belagerung von Konstanz am Bodensee von M. Merian, 1643

360,00 

Merians Grafik veranschaulicht die Bodensee-Stadt Konstanz während ihrer Belagerung 1633 im Zusammenhang mit dem dortigen ‚Seekrieg‘ im Rahmen des 30-jährigen Krieges. Die Stadt ist umgeben von einer umlaufenden Mauer, welche in der linken Bildhälfte zusätzlich von einem Wassergraben geschützt wird.

Availability: 1 vorrätig SKU: G 833 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Art.Nr.G 833 Kupferstich mit der Gesamtansicht der Belagerung von Konstanz am Bodensee von M. Merian, 1643 in einem Biedermeier Nussbaum-Rahmen

Merians Grafik veranschaulicht die Bodensee-Stadt Konstanz während ihrer Belagerung 1633 im Zusammenhang mit dem dortigen ‚Seekrieg‘ im Rahmen des 30-jährigen Krieges. Die Stadt ist umgeben von einer umlaufenden Mauer, welche in der linken Bildhälfte zusätzlich von einem Wassergraben geschützt wird. Auf dem Bodensee im Vordergrund, als auch auf dem Rhein rechts sind Schiffe und Boote dargestellt, von welchen nur die wenigsten militärisch erscheinen. Die restlichen Boote können Fischern zugeordnet werden. Eine nummerierte Legende befindet sich am unteren Rand.

Zustand: leicht gräulich verfärbt, kleinere bräunliche Verfärbungen an der oberen und unteren rechten Seite.

Matthäus Merian (1593-1650) war ein schweizerisch-deutscher Kupferstecher und Verleger, der zahlreiche Landkarten, Städteansichten und Chroniken heraus brauchte. Zu seinem Hauptwerk gehört die Topographia Germaniae, einer 16 bändigen Reihe mit mehr als 2000 Grafiken. Die Reihe entstand in Zusammenarbeit mit dem ulmer Autor Martin Zeiller (1589-1661). Diese Grafik stammt aus der Sammlung Topographia Sueviae von 1643.

Maße:  43 x 54 cm                   Bildausschnitt: 25,5 x 36 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

17. Jh.

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.