Barockkommode, Schreibpultaufsatz, süddeutsch 2. Hälfte 18. Jh.

3.860,00 

Barock Kommode, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum, Nussbaummaser auf Weichholz furniert. Dreischübiger Unterbau, Sockel mit geschweiften Ausschnitten, der Sockel wird am oberen Ansatz durch ein Profil abgegrenzt.

Availability: 1 vorrätig SKU: 10273 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. 10273 Barockkommode mit Schreibpultaufsatz, süddeutsch 2. Hälfte 18. Jh.

Barock Kommode, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum, Nussbaummaser auf Weichholz furniert. Dreischübiger Unterbau, Sockel mit geschweiften Ausschnitten, der Sockel wird am oberen Ansatz durch ein Profil abgegrenzt. Die drei Schubkästen sind unterteilt in Füllungen, die mit Wurzelmaserfurnier eingelegt sind, umrahmt von Bändern aus schlichterem Nussbaumholz, das teils quer angelegt ist. Die Traversen sind wulstig aus massivem Nussbaumholz, die Seitenteile sind aus kreuzförmig eingelegtem Maserfurnier, das von schlichtem Nussbaum umrahmt wird.

Die Front der Kommode ist konkav-konvex geschweift. Mit überstehender Deckplatte mit einem profilierten Rand, die Traversen sind wulstig ausgeführt. Die Deckplatte der Kommode sowie die Schreibklappe des Pultaufsatzes sind mit Würfeleinlagen in Nussbaum belegt, umrahmt von Nussbaumfurnier. Am unteren Ansatz des Schreibpults befindet sich eine profilierte Leiste.

Die Inneneinteilung besteht aus drei kleinen Schüben mit Messingzugknöpfen und originalen Kastenschlössern in Eisen. Original geprägte Messingbeschläge, teils mit floralen Verzierungen.

 

Restaurierung

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, die Schellackpolitur wurde neu aufgebaut. Mit kleineren Furnierergänzungen, die jedoch kaum auffallen. Primär im Bereich der Ecken der Schubkästen. Vereinzelt mit leichten Spuren alten Holzwurmbefalls, jedoch kaum auffällig.

Süddeutsch, 2. Hälfte 18. Jahrhundert.

Höhe: 96 cm, Höhe Kommode: 80,5 cm
Höhe Schreibpult unten: 88 cm
Breite: 118 cm
Tiefe: 60,5 cm

Literaturvergleich: Schreibmöbel von 1700-1850, Wolfgang L. Eller

Zusätzliche Informationen

Material

Nussbaum

Stil-Epoche

Barock

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.