Bodenseeschrank mit floralen Einlagen, Schweiz, um 1780/1800

4.650,00 

Bodenseeschrank, Kirschbaum Massivholz, Rückwand, Böden in Weichholz, Einlagen in Ahorn, teils gebeizt, teils geflammt und getuscht. Rechteckiger, zweitüriger Korpus mit gerundeten, nach innen verkröpften Ecken. Das Möbel ruht auf Scheibenfüßen.

Availability: 1 vorrätig SKU: 10015 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. 10015 Bodenseeschrank mit floralen Einlagen, Schweiz, um 1780/1800

Bodenseeschrank, Kirschbaum Massivholz, Rückwand, Böden in Weichholz, Einlagen in Ahorn, teils gebeizt, teils geflammt und getuscht. Rechteckiger, zweitüriger Korpus mit gerundeten, nach innen verkröpften Ecken. Das Möbel ruht auf Scheibenfüßen. Der Sockel wird am oberen und unteren Ansatz von Profilen begrenzt, die die Verkröpfung übernehmen. Die Front ist unterteilt in zwei Türen, die am oberen Ansatz geschweift sind. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit geschweiften, kissenförmigen Füllungen. Die Rahmen der Füllungen sind profiliert, die Füllungen sind jeweils mit einer eingelegten Blume dekoriert, die sich in einer reich verzierten, geschnitzten Kartusche befindet. Der innere Rahmen der Füllung ist mit einem geschnitzten, kannelierten Fries verziert. Die seitlichen Lisenen übernehmen die Ornamentik der Türfüllungen.

Das Möbel ist als Spaltschrank gefertigt, bestehend aus zwei Hälften, die ineinandergeschoben und verkeilt werden. Der stark profilierte, nach oben geschweifte Gesimkranz wird anschließend aufgesetzt. Seitlich ist das Möbel mit jeweils drei angedeuteten, schnitzten Füllungen dekoriert. Originale Messingbänder, originales Kastenschloss in Eisen, originale, geprägte Schlüssellochschilder. Inneneinteilung besteht aus vier variablen Fachböden, davon wurden drei später ergänzt.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand, Oberfläche wurde gereinigt, Politur überarbeitet, minimale, altersbedingte Gebrauchsspuren, Sockel wurde nachträglich angenagelt, Nagelköpfe wurden versenkt und ausgewachst, kaum sichtbar. Sehr feiner Schnitzdekor. Bodenseeraum/Schweiz, um 1780/90.

Literaturvergleich: Antike Deutsche Möbel von 1700-1840, Wolfgang Schwarze

Höhe: 219 cm
Breite: 178 cm
Tiefe: 55 cm, lichte Tiefe: 40,5 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Kirschbaum

Stil-Epoche

um 1800

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.