Weichholzschrank, wohl Bayerischer Wald, um 1855

1.200,00 

Weichholzschrank, Weichholz, originale Farbliche Fassung. Rechteckiger, eintüriger Kasten mit vorderen, abgeschrägten Ecken. Sogenannte Stollenbauweise, nach unten hin in Spitzfüße auslaufend. Die Front mit einer breiten Sockelblende, Schablonenmalerei, Blütenranken auf maseriertem Grund.

Beschreibung

Art.Nr. 4323 Weichholzschrank, wohl Bayerischer Wald, um 1855

Weichholzschrank, Weichholz, originale Farbliche Fassung. Rechteckiger, eintüriger Kasten mit vorderen, abgeschrägten Ecken. Sogenannte Stollenbauweise, nach unten hin in Spitzfüße auslaufend. Die Front mit einer breiten Sockelblende, Schablonenmalerei, Blütenranken auf maserierten Grund.

Die eintürige Front zeigt in der Mitte eine Darstellung der Hl. Magdalena, umrahmt von Blüten-/Blattranken sowie geometrischen Ornamenten, die einen stilisierten Rahmen bilden. Am unteren Ansatz sind Glockenbehänge, am oberen ist eine kreuzförmige Bekrönung. Der Grund des Schrankes ist dunkelbraun maseriert und imitiert eine mit Eichenholz furnierte Fläche. Unterhalb des schlichten, rot-weißem marmorierten Gesimsprofils befindet sich ein rechteckiges Feld mit der Aufschrift Magdalena Eigner 1855, flankiert von Blüten.

Originales, geprägtes Schlüssellochschild mit seitlichen Meerjungfrauen, bekrönt von einer Früchteschale. Originales Schloss, Inneneinteilung mit 3 1/2 Fachböden in Weichholz, deren Fronten geschweift ausgesägt sind. Sehr guter Erhaltungszustand, kleine Retuschen an der originalen Fassung, die jedoch kaum auffallen. Die Darstellung der Magdalena ist leicht berieben, kleinere, altersbedingte Gebrauchsspuren, die jedoch kaum auffallen. Drei Fachböden wurden später ergänzt. Bayerischer Wald 1855.

Literaturvergleich: Bauernmöbel des Bayerischen Waldes, Herbert Fastner

Höhe: 166,5 cm
Breite: 110,5 cm
Tiefe: 54,5 cm, lichte Tiefe: 47 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Polychrome Fassung, Weichholz

Stil-Epoche

19. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.