Louis-Seize Schrank mit geschnitzten Ornamenten, Schweiz, Ende 18. Jh.

3.350,00 

Louis-Seize Schrank, Kirschbaum, Nussbaum massiv, teils Nussbaumwurzelmaser, Nussbaum auf Weichholz geschnitzt. Trapezförmiger Stand mit breiten abgeschrägten Ecken, vorgesetztes Sockelprofil, mittig mit dunkel abgesetztem Klotz. Die verjüngenden Füße sind seitlich geschweift. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit gespiegelten Wurzelmaserfüllungen.

Beschreibung

Art.Nr. 836 Louis-Seize Schrank mit geschnitzten Ornamenten, Schweiz, Ende 18. Jh.

Louis-Seize Schrank, Kirschbaum, Nussbaum massiv, teils Nussbaumwurzelmaser, Nussbaum auf Weichholz geschnitzt. Trapezförmiger Stand mit breiten abgeschrägten Ecken, vorgesetztes Sockelprofil, mittig mit dunkel abgesetztem Klotz. Die verjüngenden Füße sind seitlich geschweift. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit gespiegelten Wurzelmaserfüllungen. Die abgeschrägten Ecken sowie die mittige Schlagleiste sind ebenfalls Nussbaum furniert, jeweils auf Kreuzfuge gespiegelt.
Der Gesimskranz ist breit ausgestellt, mittig mit ebonisiertem Klotz, der von geschnitzten Rocaillen verzierten Ornamenten gestützt wird. Die geschnitzten Ornamente wiederholen sich auch auf den abgeschrägten Ecken. Das Furnier der Schlagleiste ist auf Kreuzfuge gespiegelt, mittig mit blütenförmiger Rosette. Das Möbel ist als Spaltschrank konstruiert, zwei Hälften, die ineinander geschoben und verkeilt werden. Die Seitenteile übernehmen den Aufbau der Türen mit ebenfalls zurückgesetzten Füllungen.

Die Inneneinteilung besteht aus drei variablen Fachböden, sowie zwei Schubladen auf der linken Seite und einem variablen Fachboden und einer Garderobenstange auf der rechten Seite. Originale Messingbeschläge, geprägt mit floralen Verzierungen.

 

Restaurierung

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die gereinigt und überpoliert wurden. Schlösser der Türen wurden später ergänzt. Die Inneneinteilung wurde braun gestrichen. Ein Fuß minimal ergänzt. Die linke Türe ist am unteren Ansatz um 1 cm verzogen, in geschlossenem Zustand nicht sichtbar. Schweiz, Ende 18. Jh.

Höhe: 189 cm
Breite: 172 cm
Tiefe: 57 cm
Lichte Tiefe: 40-46 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Kirschbaum, Messing, Nussbaum

Stil-Epoche

Louis-Seize

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.