Louis Seize Zylinderbüro, Kirschbaum/Nussbaum, um 1810/20

3.850,00 

Louis Seize Zylinderbüro, Kirschbaum Massivholz, teils Nussbaummaser, Ahorn, Nussbaum auf Weichholz furniert. Rechteckiger, zweischübiger Korpus auf Vierkantspitzfüßen, sogenannte Stollenbauweise.

Beschreibung

Art.Nr. 5622 Louis Seize Zylinderbüro, Kirschbaum/Nussbaum, süddeutsch, um 1810/20

Louis Seize Zylinderbüro, Kirschbaum Massivholz, teils Nussbaummaser, Ahorn, Nussbaum auf Weichholz furniert. Rechteckiger, zweischübiger Korpus auf Vierkantspitzfüßen, sogenannte Stollenbauweise. Die Stollen sind aus Kirschbaum Massivholz, im oberen Bereich mit angedeuteten Kannelierungen, die in Nussbaum eingelegt sind. Der Schreibaufsatz hat einen viertelkreisförmigen Zylinder. Die Front und die Seitenteile sind jweils mit gespiegeltem Nussbaummasereinlagen dekoriert, die von Kirschbaum umrahmt werden. Die seitlichen Führungen des Zylinders sind mit geometrisch angelegten Ahorneinlagen dekoriert. Wenn der Zylinder an den gedrechselten, ebonisierten Zugknöpfen geöffnet wird, fährt automatisch die Schreibplatte aus. Mit Schreibauflage mit grüner Ledereinlage, die ergänzt wurde.

Die Inneneinteilung besteht aus einer mittigen Nische, flankiert von 4 Schubladen, mit originalen Zugknöpfen.

 

Restaurierung

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren. Kleinere Kratzer, Druckstellen, die gereinigt und überpoliert wurden. Die Seitenteile haben waagrechte Spannungsrisse, die ausgespänt und retuschiert wurden, kaum sichtbar sind. Die Schreibplatte hat an der rechten, vorderen Ecke eine Massivholzergänzung, die fachgerecht ausgeführt wurde und kaum auffällig ist. Die Deckplatte hat an der linken, hinteren Ecke eine kleine Furnierergänzung.

Süddeutsch, um 1810/20.

Höhe: 110 cm, Höhe Schreibplatte: 78,5 cm
Breite: 107 cm
Tiefe: 58,5 cm, Tiefe mit ausgezogener Platte: 84 cm

Literaturvergleich: Schreibmöbel von Gerhard Dietrich

Zusätzliche Informationen

Material

Kirschbaum, Nussbaum

Stil-Epoche

Biedermeier

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.