Leibstuhl mit Wasserspülung, Allgäu 1880

1.200,00 

Leibstuhl, Kirschbaum Massivholz, Porzellan, Zinkblech, Gusseisen. Tragbares Wasserklosett, das in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in England entwickelt wurde und seitdem seine Verbreitung in ganz Europa fand.

Availability: 1 vorrätig SKU: 10164 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. 10164 Leibstuhl mit Wasserspülung, Allgäu 1880

Leibstuhl, Kirschbaum Massivholz, Porzellan, Zinkblech, Gusseisen. Tragbares Wasserklosett, das in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in England entwickelt wurde und seitdem seine Verbreitung in ganz Europa fand. Quadratischer Korpus auf Plattenfüßen, abklappbarer Deckel mit leichtem Überstand. Profilierte Deckelkante mit leicht gerundeten Ecken.

Der über zwei Scharniere am Klosettkasten befestigter Deckel ist auf der linken Seite mit einer hydraulischen Mechanik ausgestattet. Beim Absenken des Deckels setzt sie am hinteren Rand des eingelassenen Porzellanbeckens eine Wasserspülung in Gang, die durch einen Wassertank gespeist wird, der im hinteren Teil des Kastens verborgen ist. Der Porzellaneimer im unteren Teil des Möbels kann durch eine Klappe getauscht bzw. geleert werden. Originaler Einsatz ist nicht mehr vorhanden. Die Öffnung des Toilettensitzes lässt sich mit einem Deckel ausfüllen und bot damit einen zusätzlichen Geruchsverschluss. Seitlich eingelassene, originale Tragegriffe.

 

Restaurierung 

Sehr guter Erhaltungszustand, die Oberfläche wurde gereinigt und die Schellackpolitur wurde komplett neu aufgebaut. Aus einem Schloss, Allgäu, um 1880.

Literaturvergleich: Das stille Örtchen, Tabu und Reinlichkeit bei Hofe, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Identisch Seite 195, wohl vom Karlsruher Hofschreiner, um1880 (hier in Eiche)

Höhe: 52 cm
Breite: 54 cm
Tiefe: 49 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Blech, Eisen, Kirschbaum, Porzellan

Stil-Epoche

Historismus

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.