Bidet mit Kupferblecheinsatz, um 1815

690,00 

Bidet mit Kupferblecheinsatz, um 1815, Nussbaum massiv, teils Nussbaum auf Weichholz furniert, ovaler Korpus, mittig eingezogen auf kannelierten Vierkantspitzfüßen. An den Stirnseiten sind Messingbeschläge in Löwenkopfform, ursprünglich wohl mit einem Porzellaneinsatz versehen. Nachträglich wurde ein Einsatz in Kupferblech mit umgeschlagenem Rand  und verlötetem Boden angefertigt  (geeignet als Blumenjardiniere).

Availability: 1 vorrätig SKU: 2817 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Art.Nr. 2817 Bidet Biedermeier mit Kupferblecheinsatz, um 1815

Bidet mit Kupferblecheinsatz, um 1815, Nussbaum massiv, teils Nussbaum auf Weichholz furniert, ovaler Korpus, mittig eingezogen auf kannelierten Vierkantspitzfüßen. An den Stirnseiten sind Messingbeschläge in Löwenkopfform, ursprünglich wohl mit einem Porzellaneinsatz versehen. Nachträglich wurde ein Einsatz in Kupferblech mit umgeschlagenem Rand  und verlötetem Boden angefertigt  (geeignet als Blumenjardiniere).

 

Restaurierung

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, minimale altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden, sind erkennbar. Zarge hat kleinere Unebenheiten im Furnier und kleiner Spannungsrisse, die überpoliert wurden, jedoch kaum sichtbar sind. Eine Fußspitze wurde fachgerecht ersetzt, ist minimal dunkler.

München, um 1815.

Literaturvergleich: Katalog der Möbelsammlung des Münchener Stadtmuseums „Zopf und Biedermeiermöbel“, Hans Ottomeyer, S. 218, Nr. 168, Bidet aus Schloss Nymphenburg.

Zusätzliche Informationen

Material

Nussbaum

Stil-Epoche

Biedermeier

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.