Großer Wandspiegel Klassizismus Applike um 1800 Pyramiden Mahagoni

1.280,00 

Großer Wandspiegel Biedermeier Klassizismus Pyramiden Mahagoni, Ahorn, Ebenholz, Ahorn dunkel poliert (ebonisiert) auf Weichholz furniert. Rechteckiges, originales Spiegelglas, umrahmt von einem breiten Fries aus Mahagoni Holz, teils sternförmig furniert.

Beschreibung

Art.Nr. 6131 Großer Wandspiegel Klassizismus Pyramiden Mahagoni Applike um 1800

Großer Wandspiegel Biedermeier Klassizismus Pyramiden Mahagoni, Ahorn, Ebenholz, Ahorn dunkel poliert (ebonisiert) auf Weichholz furniert. Rechteckiges, originales Spiegelglas, umrahmt von einem breiten Fries aus Mahagoni Holz, teils sternförmig furniert. Die Ecken sind jeweils durch ebonisierte Quadrate abgesetzt, die mit original geprägten Messingblech Applikationen verziert sind. Der Sockel des Spiegel ist etwas vorgesetzt, darüber befindet sich eine Blende mit ovalem Ausschnitt der dunkel abgesetzt ist. Oberhalb des Spiegels befindet sich ein großes, rechteckiges Feld, ebenfalls mit einem ovalen Ausschnitt, der ebonisiert ist.

Die Messing Applikation zeigt:

..Sie hält ihr Attribut, den Siegeskranz, zusammen mit Aphrodite in einer triumphierenden Geste in die Höhe. Aphrodite (röm. Venus) auf der rechten Seite als anmutig schöne Frau mit Blumenkranz in der Hand dargestellt, kann in ihrer Funktion als Liebesgöttin das Herz in der Flamme zugeordnet werden. Mit vereinten Kräften versuchen die beiden Amor günstig zu stimmen, damit die Liebe über alles siegen kann, ganz im Sinne des Gergil-Zitats „Omnia Vincit amor“. Auf der Applikation ist mittig eine Opfersäule zu sehen, die Amor geweiht ist: der junge Liebesgott selbst ist mit einem Schmetterling in der Hand im Hochrelief auf der Säule abgebildet. Auf Wolken schwebend und die Opferstelle flankierend bringen zwei sich zugewandet Frauengestalten ein Opfer dar. Aus der brennenden Flamme steigt ein Herz empor. In der linken Frau ist die Siegegötting Nike (röm. Victoria) mit Schutzhelm und Harnisch zu erkennen.

Den oberen Abschluss bildet ein breites Gesims, das am unteren Ansatz von einem sehr fein eingelegten Band aus Ahorn und Mahagoni im Wechsel verziert ist. Bekrönt wird der Spiegel durch einen Spitzgiebel.

 

Restaurierung

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, kleinere, altersbedingte Gebrauchsspuren. Die obere Füllung hat waagrecht verlaufende Trocknungsrisse, kleinere Unebenheiten auf der linken Seite. Das originale Spiegelglas hat kleinere erblindete Stellen, die jedoch kaum auffallen. Mit einer originalen Aufhängung.

Deutschland, um 1800

Literaturvergleich: Biedermeier Welten, Menschen Möbel Metropolen, Rainer Haaff

Höhe: 148 cm
Breite: 62 cm
Tiefe: 3 cm
Spiegelfläche: 73 x 45 cm

 

Zusätzliche Informationen

Material

Ahorn, Ebenholz, Mahagoni, Messing, Pyramidenmahagoni, Spiegelglas

Stil-Epoche

Klassizismus

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.