Modell einer Rokokostanduhr von Pierre Leurtier, Paris, um 1880

780,00 

Modell einer Rokokostanduhr von Pierre Leurtier, Nussbaumgehäuse, Bronzeapplikationen, Porzellanzifferblatt. Der rechteckige Sockel ruht auf vier rocaillenverzierten Füßen. Die Front des Sockels ist geschweift, mit einer floral verzierten Schürze. In der Mitte hat der Sockel eine eingelassene, teils durchbrochene Füllung mit Messinggittereinlagen.

Availability: 1 vorrätig SKU: 5840 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Art.Nr. 5840 Modell einer Standuhr Rokoko Pierre Leurtier

Modell einer Rokokostanduhr von Pierre Leurtier, Nussbaumgehäuse, Bronzeapplikationen, Porzellanzifferblatt. Der rechteckige Sockel ruht auf vier rocaillenverzierten Füßen. Die Front des Sockels ist geschweift, mit einer floral verzierten Schürze. In der Mitte hat der Sockel eine eingelassene, teils durchbrochene Füllung mit Messinggittereinlagen. Der obere Abschluss des Sockels ist stark profiliert und abgestuft. Der Mittelteil ist original verglast, in der Mitte mit einer Rocaillenverzierung, flankiert von Voluten sowie Akanthusblättern. Der eigentliche Kopf der Uhr wird durch ein stark ausgestelltes, abgetrepptes Profil getrennt. Der Uhrenkopf ist zweifach eingeschnürt und am oberen Ansatz spitz zulaufend. Die unteren Ansätze sind mit Fabelwesen verziert, die über Eck gestellt sind, darüber befinden sich florale Ornamente. Den oberen Abschluss bildet eine Kartusche mit verzierten Blattornamenten, flankiert von Rocaillen.

Das originale Porzellanzifferblatt ist mit römischen und arabischen Ziffern bemalt. Am oberen Ansatz bez. Pie Leurtier Parre. Pierre Leurtier war ein Pariser Uhrmacher, um 1750.

 

Restaurierung

Das originale Uhrwerk hat eine Ankerhemmung, Pendel mit Sonnenverzierung. Rückseitig mit originaler Verglasung. Das Werk wurde überholt und istfunktionsfähig, bez. “A1” 5024. Guter Erhaltungszustand, Oberfläche wohl mit Schellackmattierung. Bronzebeschläge sind leicht patiniert. Das Modell dieser Standuhr ist um 1880 gefertigt, nach einer Vorlager von P. Leurtier, Paris Mitte des 18. Jh.

Literaturvergleich: Watchmaker & Clockmakers of the World G.H. Baillie.

Höhe: 48,5 cm
Breite: 15,5 cm
Tiefe: 11,5 cm
Durchmesser: Zifferblatt: 8 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Bronze, Porzellan

Stil-Epoche

Rokoko

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.