Art.Nr. 3989 Wiener Stutzuhr, Anfang 19. Jh.

1.900,00 

Wiener Stutzuhr, Holzgehäuse ebonisiert (dunkel poliert), teils blattvergoldet, Alabastersäulen, rechteckiger Sockel mit vorgesetztem, geradem Sockelprofil. Seitlich vorgesetzte Vollsäulen mit gescnitzten, blattvergoldeten Kapitellen und Basen. Sockel mit gesprägten Darstellungen der Künste.

Availability: 1 vorrätig SKU: 3989 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Art. 3989 Wiener Stutzuhr

Wiener Stutzuhr, Holzgehäuse ebonisiert (dunkel poliert), teils blattvergoldet, Alabastersäulen, rechteckiger Sockel mit vorgesetztem, geradem Sockelprofil. Seitlich vorgesetzte Vollsäulen mit gescnitzten, blattvergoldeten Kapitellen und Basen. Sockel mit gesprägten Darstellungen der Künste. Im Vordergrund aufgesteckte, geprägte Messingapplike mit einer Jagddarstellung, rückseitig mit originaler Verspiegelung. Das Uhrwerk ist auf einem Träger fixiert, der von den beiden Säulen gestützt wird. Flankiert wird das Uhrwerk von zwei geschnitzten Fabelwesen, die vergoldet sind. Bekrönt wird die Uhr von einem Adler, ebenfalls vergoldet. Originales Uhrwerk, Messingeinfassung, emaillierter Zifferblattreif mit bemalten, römischen Zahlen. Originales Uhrwerk mit Fadenaufhängung, 1/2 h Schlagwerk auf eine Tonfeder. Das Werk wurde überarbeitet und ist funktionsfähig. Zwei Aufzüge, seitlicher Repititionszug. Originaler Gehäusedeckel im Innenbereich, bez. …Franz Mang, 1884, wohl Eintrag eines Uhrmachers.

Restaurierte, lackierte Oberfläche, Kapitelle und Basen wurde neu blattvergoldet. Emaillierter Zifferblattreif mit schmalen Haarrissen, die jedoch kaum auffallen, verspiegelte Rückwand mit kleinen, erblindeten Flecken. Wien, Anfang 19. Jahrhundert.

Literaturvergleich: „Die Wiener Uhr“ von Frederick Kattenböck, Wien- Ein Zentrum der Uhrmacherei im 18. und 19. Jahrhundert.

Höhe: 47,5 cm
Breite: 29 cm
Tiefe: 11,5 cm
Durchmesser Zifferblatt: 8,5 cm

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.