Vitrinen-Aufsatz in Nussbaum, 2. Hälfte 19. Jh.

1.280,00 

Vitrinen Aufsatz, Nussbaum, Buche Massivholz, teils Nussbaummaser, Nussbaum, Ahorn auf Weichholz furniert, Buche nussbaumfarben gebeizt (Gesimskranz). Rechteckiger, eintüriger Korpus mit originaler Verglasung.

Availability: 1 vorrätig SKU: 5342 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Art.Nr. 5342 Vitrinen Aufsatz in Nussbaum, 2. Hälfte 19. Jh.

Vitrinen Aufsatz, Nussbaum, Buche Massivholz, teils Nussbaummaser, Nussbaum, Ahorn auf Weichholz furniert, Buche nussbaumfarben gebeizt (Gesimskranz). Rechteckiger, eintüriger Korpus mit originaler Verglasung. Leicht vorgesetztes Sockelprofil, profilierter Türrahmen, der am oberen Ansatz geschweift ist. Das Nussbaumfurnier ist auf Kreuzfuge gespiegelt, mit anschließend aufgetuschter, lebhafter Maserung. Die Seitenteile sind mit Nussbaummaserfurnier belegt, das von geometrisch angeordneten Bandintarsien aus Nussbaum unterteilt wird, flankiert von Ahornadern. Der äußere Rahmen ist mit quer verlaufendem, schlichterem Nussbaumfurnier belegt, das auf Kreuzfuge gespiegelt ist. Den oberen Abschluss bildet ein geschnitzter, breit ausgestellter Gesimskranz, der in der Mitte mit einer gespiegelten Doppelvolute abschließt.

Die Inneneinteilung besteht aus zwei Glasböden, die wohl später ergänzt wurden. Der Innenbereich ist mit einem Papier mit geometrischem Muster ausgekleidet, das wohl Anfang des 20. Jahrhundert ergänzt wurde. Mit Messing verziertes Schlüssellochschild.

 

Restaurierung

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren. Die Seitenteile haben jeweils verleimte, retuschierte Schwundrisse, die jedoch kaum auffallen. Die Türe ist minimal verzogen, am oberen/unteren Ansatz jeweils maximal 5 mm Abstand, kaum sichtbar. 2. Hälfte 19. Jahrhundert.

Höhe: 103,5 cm
Breite: 65,5 cm
Tiefe: 40 cm, lichte Tiefe: 34,5 cm
Abstand der Böden: 28 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Nussbaum

Stil-Epoche

19. Jahrhundert, Historismus

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.