Art.Nr. 10197 Kleine Barockkommode in Nussbaum, süddeutsch, um 1770/80

Art.Nr. 10197 Kleine Barockkommode in Nussbaum, süddeutsch, um 1770/80

2.280,00 €
Artikel-Nr.:10197
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Kleine Barockkommode, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum, Nussbaummaser auf Weichholz furniert. Zweitüriger Korpus mit konkav-konvex geschweifter Front, Sockel mit geschweiftem Ausschnitt, auch seitlich. Deckplatte breit überstehend mit profilierter Plattenkante, Front und Seitenteile sind geschweift. Die Schubladen, die Deckplatte und die Seitenteile sind in der Mitte mit einem gespiegelten Nussbaumfurnier belegt, das von schlichtem Nussbaumfurnier umrahmt wird, das auf Kreuzfuge zusammengesetzt ist. Der Furnierverlauf ist jeweils schräg angelegt. Messingbeschläge, Rosetten der Zuggriffe sowie Schlüssellochschilder in stilisierter Blütenform. Originale Kastenschlösser in Eisen.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, minimale, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. Süddeutsch, um 1770/80.

Höhe: 71,5 cm
Breite: 100 cm
Tiefe: 61 cm

Literaturvergleich: Barockmöbel, Bürgerliche Möbel aus zwei Jahrhunderten von Uwe Dobler