Art.Nr. 5457 Biedermeierkommode mit passendem Wandspiegel, Brandenburg, um 1830

Art.Nr. 5457 Biedermeierkommode mit passendem Wandspiegel, Brandenburg, um 1830

3.680,00 €
Artikel-Nr.:5457
Material:Birke
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierkommode, Birke Massivholz, teils Birke auf Weichholz furniert mit Bandintarsien in Ebenholz. Rechteckige, dreischübiger Korpus, mit seitlich vorgesetzten konischen Vollsäulen, mit gedrechselten Kapitellen und Basen. Die Säulen ruhen auf vorgesetzten Podesten. Das Möbel steht auf leicht vorgesetzten Klotzfüßen. Das obere Schubfach ist leicht vorgesetzt und wird von einem dreieckigen Giebel bekrönt, der seitlich von den Säulen gestützt wird. Die rechteckige Deckplatte ist leicht zurückgesetzt. Die Schubladenfronten sowie der Giebel werden von geometrisch angelegten Bandintarsien umrahmt. Die Schlüssellochbuchsen sind in Bein.

Der passende Spiegel übernimmt den Aufbau der Kommode, mit seitlich vorgesetzten Säulen, Aufsatz mit zurückgesetzter, profilierter Füllung. Ebenfalls von einem Spitzgiebel bekrönt. Originales Spiegelglas im oberen Teil in der Mitte mit einer erblindeten Stelle. Die Kommode und der Spiegel sind jeweils mit einem in der Mitte gespiegelten Furnierbild belegt.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Das mittlere Schubfach hat am rechten Rand eine Massivholzergänzung. Das mittlere Schubfach hat an der linken Seite an beiden Ecken eine kleinere Furnierergänzung. Am dreieckigen Giebel gibt es an beiden Seiten kleinere Furnierergänzungen, die fachgerecht ausgeführt wurden und kaum sichtbar sind. Brandenburg, um 1830.

Höhe gesamt: 219 cm, Höhe Kommode: 83 cm
Breite Kommode: 97 cm, Breite Spiegel: 72 cm
Tiefe Kommode: 47,5 cm, Tiefe Spiegel: 9 cm