Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5755 Kleine Biedermeierkommode, Nussbaum, um 1820/30

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5755 Kleine Biedermeierkommode, Nussbaum, um 1820/30

1.840,00 €
Artikel-Nr.:5755
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Kleine Biedermeierkommode, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum, Zwetschge auf Weichholz furniert. Rechteckiger, dreischübiger Korpus auf Klotzfüßen ruhend. Die Füße stehen auf dunkel abgesetzten, leicht überspringenden Bodenplatten. Leicht vorgesetztes Sockelprofil. Das Furnier der Front, der Deckplatte und der Seitenteile ist jeweils gespiegelt. Leicht vorgesetzte Deckplatte mit stehend furnierter Kante. Die wappenförmig eingelegten Schlüssellochschilder sind aus Zwetschgenholz. Originale Schlösser.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit kleinen, altersbedingten Gebrauchsspuren. Kleinere Druckstellen, die überpoliert wurden und kaum sichtbar sind. Im Bereich der Schubladentraversen sowie an der linken vorderen Ecke der Deckplatte befinden sich kleinere Furnierergänzungen, leicht sichtbar. Süddeutsch, um 1820/30.

Höhe: 75,5 cm, Breite: 86 cm, Tiefe: 46,5 cm

Literaturvergleich: Biedermeiermöbel, Wolfgang L. Eller.