Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5789 Biedermeierkommode, süddeutsch, um 1830

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5789 Biedermeierkommode, süddeutsch, um 1830

1.650,00 €
Artikel-Nr.:5789
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierkommode, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert, Schlüssellöcher in Birnbaum. Rechteckiger Korpus mit gerundeten, vorderen Ecken, leicht vorgesetzer Sockelschub auf gedrückten Füßen. Die obere Kante des Sockels ist leicht abgeschrägt, die Kante des Schubfaches dunkel abgesetzt. Das oberste Schubfach ist leicht vorgesetzt sowie jeweils leicht überstehend. Die Deckplatte, die Front und die Seitenteile sind mit einem lebhaften Furnierbild belegt. Die Schlüssellöcher sind jeweils wappenförmig eingelegt, originale Schlösser. Das oberste Schubfach hat am vorderen Rand eine vierfache Inneneinteilung.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, Deckplatte mit waagrecht verlaufendem Spannungsriss, leichte Verwerfung, die durch den Schwund des Blindholzes kommt. Rechte Seite mit verleimtem Spannungsriss, kaum auffällig. Süddeutsch, um 1830.

Höhe: 85,5 cm
Breite: 84 cm
Tiefe: 50 cm