Art.Nr. 5801 Pfeilerkommode im Stil des Dresdner Barock, um 1880

Art.Nr. 5801 Pfeilerkommode im Stil des Dresdner Barock, um 1880

1.900,00 €
Artikel-Nr.:5801
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Pfeilerkommode, Nussbaum Massivholz, Nussbaummaser, Nussbaum, Mahagoni, Ahorn auf Weichholz furniert. Zweischübiger, bombierter Korpus, die vorderen Ecken sind breit ausgestellt, spitz zulaufend, s-förmig geschweift. Die Deckplatte ist breit überstehend mit profilierter Kante, die aus Massivholzstücken stehend zusammengesetzt ist. Die Platte ist mit einem gespiegelten Nussbaumfurnier belegt, das von einem Band aus Mahagoni umrahmt wird, flankiert von Ahornadern. Den äußeren Rand bildet kreuzförmig zusammengesetztes Nussbaumfurnier. Die Schubladen übernehmen diesen Aufbau. Die Frontzarge hat eine nach unten geschweifte Schürze, die von einem reich verzierten, durchbrochen gearbeiteten Bronzebeschlag dekoriert ist.

Die originalen Schüssellochschilder sind mit Handhaben bestückt und mit Voluten und Blattranken verziert. Die vorderen Ecken sind leicht abgeschrägt und mit Bronzeschuhen sowie länglichen Zierbeschlägen dekoriert. Originale Schlösser.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand, minimale, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die kaum auffällig sid. Die Schellackpolitur wurde komplett neu aufgebaut. Deutschland, um 1880.

Höhe: 63 cm
Breite: 77 cm
Tiefe: 45 cm (Griff 47 cm)

Literaturvergleich: Dresdner Barockmöbel des 18. Jahrhunderts, Gisela Haase