Art.Nr. 989 Louis Seize Pfeilerkommode, Frankreich 1800

Art.Nr. 989 Louis Seize Pfeilerkommode, Frankreich 1800

1.280,00 €
Artikel-Nr.:989
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Louis-Seize
Details:ausblenden
Louis Seize Pfeilerkommode, Nussbaum, Eiche Massivholz, teils mit Bandintarsien in Ahorn/Ebenholz. Quadratischer Korpus in Stollenbauweise gefertigt. Die Stollen laufen in kannelierten Spitzfüßen aus und ruhen auf Messingschüben, die Stollen sind mit beschnitzten Schuppenbändern dekoriert. Das Möbel hat eine dreischübige Front, eine überstehende Deckplatte, die von einer Galerie umrahmt wird. Die Schubladenfronten sowie die Deckplatte und Seitenteile, die Rückwand werden von Bandintarsien im Wechsel hell und dunkel aus Ahorn und Ebenholz umrahmt. Die Bänder sind in stilisierter Kordelform angeordnet und werden von Ahornadern flankiert. Die Zarge ist ebenfalls mit einem geschnitzten Schuppenband verziert. Die Einlassschlösser sind in Messing, mit originalen Schlüssellochschilder mit Perlstabverzierung. Schubladenkorpuse in Eiche/Massivholz.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, Deckplatte hat an der rechten, hinteren Ecke, kleinere Druckstellen, Kratzer, die überpoliert wurden und leicht sichtbar sind. Boden mit Bleistiftsignatur, Frankreich, um 1800.

Höhe: 77 cm
Breite: 38 cm
Tiefe: 36 cm